FAQs

Ist für den Pilateskurs Vorkenntnis oder Fitness notwendig?

Die Kurse sind für jedes Fitnesslevel geeignet und es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Die Stunden werden sehr präzise angeleitet und die Übungen können in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ausgeführt werden, womit eine individuelle Leistungssteigerung möglich ist.

Für wen ist Pilates geeignet?

Pilates ist ein Ganzkörpertraining für alle Menschen. Ideal ist Pilates für Sportler als Ergänzungstraining, für Sporteinsteiger aufgrund der kontrollierten und langsamen Übungsausführung, nach Verletzungen in der Phase der Post-Rehabilitation, bei Haltungsschäden, für vielsitzende Menschen, bei Beckenbodenschwäche, in der Rückbildung nach der Schwangerschaft und um den Körper zu straffen, dehnen und zu stärken.

Was bewirkt Pilates?

Pilates verbessert die Haltung und richtet den Körper auf, die Beweglichkeit wird erhöht, die Muskulatur wird nachhaltig und rasch aufgebaut. Pilates erhöht der Koordination und die körperlichen Wahrnehmung und hilft beim Abbau von Stress.

Was soll ich mitbringen?

Bei Kursen im Kindergarten Ottensheim bitte eine eigene Trainigsmatte mitbringen.

Was soll ich anziehen?

Bequeme Trainingskleidung, barfuß oder mit Socken (keine Schuhe!)

Kann ich bei Verletzungen Pilates trainieren?

Pilates wird oft von Therapeuten für die Post-Rehabilitation empfohlen, weil die Übungen präzise, langsam, kontrolliert und geschmeidig ausgeführt werden. Bei Verletzungen bitte das Training im Vorfeld unbedingt mit dem Arzt/Therapeuten besprechen. Eine Kursteilnahme erfolgt jedoch immer auf eigenes Risiko und ist kein Therapie-Ersatz. Bei Gruppenkursen kann auf individuelle Bedürfnisse nicht eigegangen werden, weswegen die eigene Verantwortung stark zu tragen kommt. Es ist trotzdem sinnvoll und wichtig, die TrainerIn über Verletzungen zu informieren.

 

Hast du noch weitere Fragen? Ich beantworte Sie dir gerne in einem persönlichen Mail oder Gespräch.

Jetzt Frage stellen