Körperhaltung

Nach der Geburt ist der Körper auf Rückbildung programmiert. Manche Frauen hatten aus unterschiedlichen Gründen keine Möglichkeit, den Prozess der Rückbildung mit gezieltem Training zu unterstützen. Aber deswegen muss sich niemand später mit Inkontinenz, Rückenschmerzen und einem schwachen Beckenboden abfinden. Rückbildung geht immer!

Weiterlesen

Wie wir unseren Körper tagtäglich durch den Alltag bewegen, macht etwas mit uns und unserer Gesundheit. Zahlreiche positive Effekte sind an einer guten Körperhaltung gekoppelt. Erfahre, welche überzeugende Gründe für eine gute Posture sprechen.

(mehr …)

Aufgerichtet durchs Leben gehen. Wenn wir das hören oder lesen, bekommen wir schon eine Idee davon, dass von einer guten Körperaufrichtung nicht nur unsere Muskeln und Bandscheiben profitieren. Da hängt viel mehr dran. Auch unsere Psyche wird davon beeinflusst, wie wir mit unserem Körper umgehen. Dass eine gute Körperhaltung ganz viel damit zu tun hat, wie wir uns fühlen, darum geht es hier.

(mehr …)

Im Alltag gehen wir manchmal ziemlich achtlos mit unserem Körper um. Oft, weil wir es einfach nicht besser wissen. Hier möchte ich dir 9 Gewohnheiten aufzeigen, mit denen du deinem Beckenboden nichts Gutes tust. Und noch wichtiger: wie du es besser machen kannst.

(mehr …)